Über mich

Auf dem Titelbild sieht man mich bei der Gartenarbeit.

Wenn man einen Blinden kennt, dann kennt man auch nur einen. Das ist genauso wie bei anderen Personengruppen auch. Kenne ich das Kind einer Nachbarin, dann kenne ich auch nur dieses Kind. Ich kann somit also nicht von diesem Kind auf alle Kinder dieser Welt schließen.

Blinde sind blind. Das ist so ziemlich alles was sie gemeinsam haben. Es ist eine ihrer Eigenschaften.

Ich wurde als blindes Kind arabischer Eltern in Jordanien geboren. Im Alter von vier Jahren kam ich mit meiner Familie nach Deutschland. Hier ging ich zur Schule, machte mein Abitur und führe ein selbstbestimmtes Leben mit meinem ebenfalls blindem Mann, normal sehenden Kindern und zwei Katzen.

Auf meinem Blog geht es um die Themen Blindheit, blinde Eltern, und auch das Thema Migrationshintergrund. Die meisten Beiträge schreibe ich selbst, lasse aber auch andere Blinde zu Wort kommen. Dabei stehen Inhalte aus dem praktischen Alltag im Vordergrund. Theoretische Inhalte werden nur ganz nebenbei vermittelt. Das können Andere besser als ich.

Wenn Du mich und meine Gastschreiber auf diesem Weg begleiten möchtest, dann abonniere mein Blog. Dann wirst Du benachrichtigt, wenn ich etwas Neues eingestellt habe. Das ist kostenlos.

Und wenn Du etwas Geld übrig hast, dann freue ich mich, wenn Du meine Arbeit mit einem kleinen Betrag unterstützt. Dieses Geld wird für die Dinge verwendet, die ich nicht selbst machen kann. Dazu gehören Fotos oder Recherchen auf Seiten, die für mich nicht zugänglich sind. Das kannst Du unter diesem Link tun.

Und natürlich freue ich mich, wenn Du Beiträge, die Dir besonders gut gefallen, weiterempfiehlst.

Unterstütze mich auf SteadyAuf der Illustration ist das Logo von „Steady“ abgebildet.

12 Kommentare zu „Über mich“

  1. Liebe Lydia, seit einiger Zeit verfolge ich deinen Blog und finde, dass du sehr gut und anschaulich über deine Erlebnisse schreibst. Daher habe ich deine Seite an Freunde weiterempfohlen. Danke dir und weiterhin viel Humor und Ausdauer für deinen Alltag mit Kindern und den „geistig“ Behinderten (den Menschen mit der Schranke im Kopf)!

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Lydia,
    dein Blog ist sehr informativ und gut gestaltet, mir gefällt es hier. Ich habe deinen Blog in meine Linkliste aufgenommen auf http://buchvogel.blogspot.com. Ich hoffe, dass ist ok. Und ich hoffe, dass mein Blog barrierefrei ist. Bei den Bildern bin ich mir nicht ganz sicher… Vielleicht magst du mal gucken – aktuell läuft sogar ein Gewinnspiel, bei dem man eBooks gewinnen kann zur Raukland-Trilogie. Eine meiner Lieblingsfiguren aus der Trilogie ist Hannah. Hannah ist blind, aber es geht im Buch gar nicht darum – sie ist einfach blind, aber noch so viel mehr, nämlich mutig und weise und einfach großartig! 🙂
    So, ich werd mich noch ein bisschen hier umgucken.
    Grüße
    Daniela

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Lydia,

    ich freue mich sehr, deinen Blog gefunden zu haben. Noch habe ich nicht alle Beiträge gelesen, aber das werde ich nach und nach tun. Ich habe gezielt nach einem Blog gesucht, den ein nichtsehender, lieber Mensch geschrieben hat. Zur Zeit bin ich gerade dabei, einen Blog für eine Blinde einzurichten, die so wie du über ihr Leben berichten möchte, die es aber so wie du es auch geschrieben hast, nicht allein bloggen kann, da die Texte Korrektur gelesen werden müssten. Hast du inzwischen jemanden gefunden der dich verlässlich unterstützt? Bevor ich wieder verschwinde möchte ich dir liebe Grüße dalassen.

    Anja vom Bücherblog Nisnis Bücherliebe http://www.nisnis-buecherliebe.de

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s